galaktische nation     verfassungs gemäse ordnung         galaktische religion

der sinn des lebens für einen menschen ist die menschenwürdige lebensweise erleben -    vom sinn und un sinn

http://www.teraproa.de/sinn.htm

die dynamik der gesellschaft fördert aber - im gegensatz zu ihrer probaganda -
die abhängigkeit des einzelnen - den unsinn - das ungesunde -
das menschenunwürdige bis hin zur perversion !

http://www.teraproa.de/ursache.htm

deshalb ist es noch weit bis zu einem paradies auf erden ........

http://www.teraproa.de/paradies.htm

zeit haben ist sehr wichtig -

wenn man morgends mit dem wecker aufsteht -
dann zur arbeit fährt - abends fernsieht - mit diesem einschläft -

dann hat man bald keine ziele mehr - eigene -
weil man nichts mehr konfrontiert !

http://www.teraproa.de/zeit.htm

und ..... ? ..... was war denn eigentlich am anfang der zeit ?

http://www.teraproa.de/am_anfang.htm

" unser universum "
ist nur ein lokales ereigniß - im endlosen weltraum -
der ohne alter - ohne grenzen - ohne anfang - ohne ende -
nur entwicklung und wieder degeneration finden statt -
irgendwo gibt es immer einen urknall - dann wieder ein sterbendes "universum" ....

http://www.teraproa.de/universum.htm

kommunikation ist sehr wichtig !
jeder sollte die realität konfrontieren - andere nachvollziehen können -
wenn jemand irgend etwas nicht versteht - anders sieht -
bessere vorschläge hat - zusätzliche themen einbringen will -
sollte er mich persönlich ansprechen -
durch einen dialog wird sich dann das
wahre herauskristalisieren -

kontakt > kontakt@ .......... http://blog.teraproa.de und diskusion im forum >

http://de.groups.yahoo.com/group/inteligentesleben

interessen wahren des einzelnen darf nicht solche perverten formen annehmen -
um ihn selbst langfristig umzubringen - und natürlich alle andern mit !
gerade aber dies tun die "erfolgreichen " dieses planeten zz -

http://www.teraproa.de/karriere.htm

erneuerung der seele ist mitunter das wichtigste was man tun kann -
süchte sind die auswirkung von nichtkonfrontation der realität -
oder des nichtertragen könnens - wollens dieser - man sollte beide ändern -
damit solche krankheiten nicht unser aller leben zerstören -

auch ist die sozialwissenschaft viel einfacher
als die inoffiziellen mitarbeiter der marktwirtschaft
uns glauben lassen - falls wir es nicht selber untersuchen !

http://www.teraproa.de/erneuerung.htm

frauen sind unterdrückt - soviel ist klar -
aber daß sie generel nur ans versklaven denken - wird oft übersehen -
abhängige sind aber bei definition verantwortungslos - allgemeingefährlich -

http://www.teraproa.de/frauen.htm

männer sind in der jetzigen gesellschaft generel genauso schlimm dran -
sie wissen es meistens nur nicht -
oder vielleicht wollen sie es auch nicht anders -
sie führen auf grund der gesellschaft ein sinnloses dasein -
das es zu ändern gibt - falls sie sich dazu aufraffen können -

http://www.teraproa.de/maenner.htm

kinder entwicklung und der planet
sind die leidtragenden der letzten beiden abschnitte -
es gibt nichts weiter zu sagen -
wie daß sich ihr umfeld ändern muß - weg vom material - hin zum sinn -
zu sagen aber - wir die erwachsenen -
sollten keine erwartungen hegen gegenüber unseren kindern -
sehe ich absolut nicht -
im gegenteil sollte eigentlich jeder erwartungen hegen richtung

verbesserung -

http://www.teraproa.de/kinder.htm

visionen für die zukunft sind ein wichtiger bestandteil unseres lebens -
ohne plan für die zukunft - wird es - anbetracht der technologie - keine geben -

http://www.teraproa.de/welt_in_2049.htm

gegen technologie gibt es keinerlei bedenken -
nur ihre verwendung braucht einen rahmen - und eine förderung -
es fehlt auch nicht an neuer technologie zum unsere probleme lösen -

http://www.teraproa.de/high_tech.htm

mir wird immer wieder vorgejammert -
man müßte sich doch wohl aufgeben in einem paradies ....

http://www.teraproa.de/aufgeben.htm

diese schein existenzen werden nachfolgend etwas weitergeführt ....

http://www.teraproa.de/schein.htm

und dann das ausgrenzen wenn man dies nicht beachtet ....

http://www.teraproa.de/gruppen.htm

zum schluß nun etwas über die liebe ....

http://www.teraproa.de/liebe.htm

theater ... drama in 3 akten

wenn jemand zusätzliche themen einbringen will -
sollte er mich persönlich ansprechen ...

kontakt > fritz_roth@ xxxxxxxx teraproa.de


galactic central information


neueste entwickelungen> http://blog.teraproa.de

was war am anfang der ewigkeit ? ... http://anfang.teraproa.de

die höchste instanz auf dieser welt .... www.galacticgenesis.org

und diskusion im forum >

http://de.groups.yahoo.com/group/inteligentesleben

http://de.groups.yahoo.com/group/ausbildung_homo_sapiens

http://de.groups.yahoo.com/group/anfang_der_ewigkeit


der sinn des lebens

english > http://www.teraproa.org